Schwerpunkte

Unternehmen/Arbeitsweise

Wir realisieren seit 1980 individuelle Architektur für öffentliche und private Auftraggeber. Ein Team aus 52 Architektinnen und Architekten mit ausgezeichneter Fachkompetenz erlaubt es, den Wünschen und Vorstellungen unserer Bauherren zu entsprechen.

 

Bei der Umsetzung dieser Aufgaben stellen wir hohe Ansprüche an Architektur, nachhaltiges Bauen und Wirtschaftlichkeit. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, zuverlässige Kostenplanung und die Einhaltung von Terminen sind für uns entscheidend.

 

Unsere Bauherren können sich auf eine engagierte und professionelle Betreuung während aller Phasen des Projektes verlassen. Unser Ziel ist gebaute Qualität in Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt.

a

Neueste Meldungen

  • KONSTRUKTIV:“Neues Wohnheim am Campus in Heiligenhaus“

    Neues Wohnheim am Campus in Heiligenhaus Fast unter einem Dach studieren und wohnen: Das können die Studierenden demnächst in Heiligenhaus. Das Bochumer Architektenbüro Krampe-Schmidt hat das neue Studentenwohnheim entworfen, bei dem (…) großen Wert auf die Wandelbarkeit der Wohnanlage (Stichwort „Nachnutzungskonzepte“) und auf eine schnelle......

  • WAZ:“St. Elisabeth Hospiz gewinnt Architekturpreis“

    St. Elisabeth Hospiz gewinnt Architekturpreis Ein ganz besonderes Wittener Gebäude wurde mit der „Auszeichnung guter Bauten 2017“ des Bundes Deutscher Architekten (BDA) geadelt. Das St. Elisabeth Hospiz an der Hauptstraße gilt nun als eins der besten lokalen Bauwerke. Das Bochumer Büro Krampe Schmidt Architekten hat......

  • BDA Auszeichnung guter Bauten 2017 für St. Elisabeth Hospiz in Witten Anerkennung geht an Krampe Schmidt Architekten

    Mit Spannung hatten Architekten und ihre Bauherren die Preisverleihung „Auszeichnung guter Bauten 2017“ für die Städte Bochum, Hattingen, Herne und Witten des Bund Deutscher Architekten (BDA) erwartet. Am 9. November 2017 war es soweit. Der BDA hatte ins Bochumer Kunstmuseum geladen, um die besten lokalen......

  • Erweiterung und Umbau des Kreiskrankenhauses St. Anna in Höchstadt an der Aisch

    Ein Blick auf das Baustellenschild in Höchstadt an der Aisch verrät: Das mittelfränkische Städtchen zwischen Würzburg und Nürnberg und das Land Bayern investieren in die Erweiterung des Kreiskrankenhauses St. Anna. Und wir dürfen sie dabei unterstützen. Seit Herbst 2016 ist unser Nürnberger Team vor Ort......