Eröffnung der Studierendenwohnanlage auf dem Campus Velbert/Heiligenhaus

Rechtzeitig zum Start des neuen Sommersemesters ist der Neubau für Studierende der Hochschule Bochum an der Campusallee in Heiligenhaus fertig. Am 14. Februar 2019 feierten wir das gemeinsam mit unserem Bauherrn AKAFÖ, den Projektförderern und weiteren Beteiligten mit einer offiziellen Eröffnung. Ab März ziehen die ersten 42 Studierenden ein und machen es sich in den 24 barrierearmen Apartments, den hellen Gemeinschaftsräumen und auf der großzügigen Dachterrasse gemütlich. Das Projekt ist das erste fertiggestellte von insgesamt 20 Modellvorhaben zum Thema „Variowohnungen“, das das Bundesbauministerium im Rahmen der Forschungsinitiative Zukunft Bau bis 2019 förderte.