Aktuelles

Nach 10 Wochen Bauzeit wurde das MRT am 5.12.2016 pünktlich an den Bauherrn übergeben.

Mehr erfahren

Presseartikel: „Operation an 2 Fronten“ Während Krankenhaus-Ausschuss das Defizit diskutiert, läuft die Sanierung Hohe Defizite innen, tiefe Bohrlöcher außen: Das Kreiskrankenhaus St. Anna war gestern Thema bei einer Ausschusssitzung im Höchstadter Landratsamt und auf der Straße, wo sich wegen der Bauarbeiten der …

Mehr erfahren

WAZ Artikel: „Auf dem Campus entsteht ein Wohnheim“ Heiligenhaus. Wohngebäude für 42 Studenten soll bis Mitte 2018 östlich vom Uni-Bau entstehen. Stadtentwicklungsausschuss entscheidet nächsten Dienstag. Fast unter einem Dach studieren und wohnen: Das können Studenten demnächst in Heiligenhaus. Denn voraussichtlich bis Mitte …

Mehr erfahren

Pressemitteilung: Bürger und Bauherren feiern Richtfest am Wittener Hospiz 20.09.2016 | 18:43 Uhr Bürger und Bauherren feiern Richtfest am Wittener Hospiz Der CVJM Bläserchor spielte beim Richtfest am neuen Hospiz.Foto: Thomas NitscheWitten. Ein Rundgang durch den Rohbau des St. Elisabeth-Hospizes bot Besuchern …

Mehr erfahren

Foto/Rechte: Martin-Luther-Krankenhaus Wattenscheid

Mehr erfahren

Im Rahmen eines VOF-Verfahrens konnten sich Krampe-Schmidt Architekten BDA qualifizieren und wurde mit der Erweiterung  der OP-Abteilung, Neubau der Zentralsterilisation und Umgestaltung von Bestandsflächen beauftragt. Die Kliniken Dr. Erler  sind ein modernes Fachkrankenhaus mit den Kliniken für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Handchirurgie, Plastisch- Rekonstruktive …

Mehr erfahren

WAZ: „Herner Marien Hospital eröffnet zwei Stationen“ Herne. In nur 18 Monaten Bauzeit ist das Herner Marien Hospital um zwei Stationen aufgestockt worden. Und das war nicht die einzige Baumaßnahme.Es war der Klassiker: Oben, auf der Panoramastation, wurde bereits gefeiert, zwei Etagen …

Mehr erfahren

Der Grundstein ist gelegt für das St. Elisabeth Hospiz an der Hauptstraße 83. Ab dem Frühjahr 2017 bietet die Einrichtung zehn Plätze für Erwachsene in Einzelzimmern. Insgesamt betragen die Baukosten rund 3,2 Millionen Euro und müssen vollständig durch Spenden und Eigenmittel aufgebracht …

Mehr erfahren