Willkommen im Team: Nils van der Velden

Seit Juni ist Nils Mitglied unseres Bochumer Teams. Wenn er nicht an der TU Dortmund studiert, unterstützt der Werkstudent unsere Planungsteams rund um die Baumaßnahmen am Marien Hospital Herne und einer Arztpraxis in Herdecke.

Der in Voerde am Niederrhein aufgewachsene Architekt in spe wird bald seinen Bachelorabschluss in der Tasche haben. Dann soll der Master folgen. Dass Nils etwas zum „Anfassen“ erschaffen und zukünftig ästhetische, urbane und funktionale Räume für Menschen entwerfen kann, hat ihn seit jeher fasziniert. Dabei gilt seine Leidenschaft sowohl der Planung im Kleinen (dem einzelnen Haus) wie im Großen (der Stadtplanung).

Nils reizt die Abwechslung und die Vielfältigkeit im Studium und im Beruf und die Möglichkeit, neue Ansätze auszuprobieren. „Bei Krampe Schmidt kann ich außerdem viel über das komplexe Bauen im Bestand lernen und bekomme Einblicke in die Architektur von Kliniken und Krankenhäusern“, sagt der Handball-Fan. In seiner Freizeit kocht oder liest er außerdem gerne, ist mit Freunden unterwegs oder reist.

Wir freuen uns, dass Nils nun Teil unseres Teams ist und sagen: Herzlich willkommen!