Sanierung der Kliniken Dr. Erler in Nürnberg – Klinikerweiterung 3. BA – A

Standort

Nürnberg

Baujahr

Bauherr

Beschreibung

Im Rahmen einer Zielplanung wurden die Kliniken Dr. Erler kernsaniert und nach Norden erweitert. Drei kammartige Baukörper nehmen zusätzliche Untersuchungs- und Behandlungsbereiche auf. Die Erweiterung orientiert sich zum Kontumazgarten, einer innerstädtischen Grünanlage entlang der Pegnitz. Die Fassade wurde mit rotem Klinkersichtmauerwerk gestaltet. Durch die einheitliche Verwendung von Klinkersichtmauerwerk verbinden sich Alt- und Neubauten zu einer Einheit.